WAKOUWA TEATRO

 

produziert tragikomische und visuelle Theaterstücke;

immer dem Bewegungstheater treu,

verzaubern sie 90jährige Kinder

und neugeborene Greise.

Very little circus

Clowneskes Theater, kombiniert mit Jonglage und Musik

 

mit Naïma Bärlocher und Gerardo Tetilla

Produktion 2014

Re fu

Theater ohne Worte, für Kinder ab 5

 

von und mit Sarah Lerch und Gerardo Tetilla

Produktion 2013

 

moÉ

Figurentheater, Musik und Jonglage

 

mit: Naïma Bärlocher, Sarah Lerch und Gerardo Tetilla

Produktion 2016


iros anghelos

 

Mythos, Gesang, Komödie

Die legendäre Reise der Argonauten erzählt aus der Perspektive der Frauen, welchen die Helden begegnet sind:  Atalanta, einzige Frau an Bord, Hypsipyle, Königin von Lemnos und Medea, Priesterin aus Kolchis.

Gesang und Musik aus Griechenland, Georgien und Armenien verflechten sich mit Komödie und Erzählung. Wie unter einem Vergrösserungsglas entwickelt sich das Stück zwischen den Zeilen des Mythos und verwandelt diesen mit entweihender Ironie.

 

Co-Produktion mit Teatro Zigoia

ANIMATIONEN UND EVENTS

 

 

Wakouwa teatro organisiert verschiedenste Arten von Animationen und Events, kleinere Auftritte, Geburtstage, Firmenfeiern, etc.

 

Zudem unterrichten die Künstler regelmässig Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Akrobatik, Jonglage, Theater und Tanz.

 

Informationen: info@wakouwateatro.ch